Angebote zu "Sonja" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Härring, Sonja: MORBUS PARKINSON aus ganzheitli...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: MORBUS PARKINSON aus ganzheitlicher Sicht, Titelzusatz: ÜBERBLICK für Lebens- und Sozialberater/Innen Ernährungsberater/Innen-TCM smovey®COACHES - Fitnesstrainer/Innen, Autor: Härring, Sonja, Verlag: myMorawa // myMorawa von Dataform Media GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Morbus Parkinson // Parkinsonsche Krankheit // Krankheit // Pathologie // des Menschen // Gesundheit // allgemein // BUSINESS & ECONOMICS // General // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 113, Gewicht: 213 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Dem Leben wiedergegeben
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Ich widme dieses Buch in tiefer Zuneigung allen, die unter einer Störung des Zentralen Nervensystems leiden. Ich widme ihnen dieses Buch in der festen Überzeugung, dass es eine Umkehrung des Krankheitsverlaufs herbeiführen kann, der eine positive Entwicklung möglich macht, denn Gedankenkraft gibt Nervenkraft und Nervenkraft gibt Lebenskraft.' Sonja Wierk Dieses Buch will und kann grosse Hoffnungen wecken bei der Behandlung zerebraler Bewegungsstörungen wie z.B. MS, Parkinson und Schlaganfall: Die SoWi-Therapie kann helfen! Die Autorin Sonja Wierk, früher schwer an MS erkrankt und völlig gelähmt, entwickelte Schritt für Schritt eine Methode, die sie wieder voll beweglich machte, indem sie mit ihrem Körper liebevoll Kontakt aufnahm und ihn wieder spüren lernte. Die Autorin Barbara Zaruba, selbst an MS erkrankt, ist ebenso wie viele Betroffene und ihre Therapeuten von dem Erfolg der SoWi-Therapie überzeugt und möchte diese grossartige Hoffnung an alle zerebral Geschädigten weitergeben. Über eine Bestandsaufnahme seiner Erkrankung und seiner gesamten Persönlichkeit wird der erkrankte Mensch durch praktische und konkrete Anweisungen in die SoWi-Therapie eingeführt und - unterstützt durch zahlreiche Fallbeispiele - zur Selbsttherapie angeleitet. Die SoWi-Therapie gibt Menschen mit zerebraler Bewegungsstörung erstmals die Möglichkeit, ihre Situation letztlich durch die Kraft ihrer Gedanken, zu verbessern und mithilfe dieses Buches eine eigene Therapie zu beginnen. Es werden besonders Schlaganfall-, MS- und Parkinson-Patienten angesprochen, aber auch Spastiker und alternde Menschen ohne spezifisches Krankheitsbild, die sich ihre Bewegungsmöglichkeiten erhalten und verbessern wollen. Obwohl die SoWi-Therapie sich besonders an die Patienten selber richtet, ist die Unterstützung von Fachkräften sehr erwünscht - denn besonders direkt nach der Diagnosestellung kann die Wahl der richtigen Therapie den Heilungsverlauf entscheidend beeinflussen. So wird dieses Buch nicht nur von Betroffenen sehnlich erwartet, sondern auch von Angehörigen und Pflegekräften, von Physio- und Ergotherapeuten; auch schulmedizinisch orientierte Ärzte und Kliniken zeigen zunehmend Interesse an der SoWi-Therapie. Möge sie allen Betroffenen zum Segen gereichen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Dem Leben wiedergegeben
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Ich widme dieses Buch in tiefer Zuneigung allen, die unter einer Störung des Zentralen Nervensystems leiden. Ich widme ihnen dieses Buch in der festen Überzeugung, dass es eine Umkehrung des Krankheitsverlaufs herbeiführen kann, der eine positive Entwicklung möglich macht, denn Gedankenkraft gibt Nervenkraft und Nervenkraft gibt Lebenskraft.' Sonja Wierk Dieses Buch will und kann große Hoffnungen wecken bei der Behandlung zerebraler Bewegungsstörungen wie z.B. MS, Parkinson und Schlaganfall: Die SoWi-Therapie kann helfen! Die Autorin Sonja Wierk, früher schwer an MS erkrankt und völlig gelähmt, entwickelte Schritt für Schritt eine Methode, die sie wieder voll beweglich machte, indem sie mit ihrem Körper liebevoll Kontakt aufnahm und ihn wieder spüren lernte. Die Autorin Barbara Zaruba, selbst an MS erkrankt, ist ebenso wie viele Betroffene und ihre Therapeuten von dem Erfolg der SoWi-Therapie überzeugt und möchte diese großartige Hoffnung an alle zerebral Geschädigten weitergeben. Über eine Bestandsaufnahme seiner Erkrankung und seiner gesamten Persönlichkeit wird der erkrankte Mensch durch praktische und konkrete Anweisungen in die SoWi-Therapie eingeführt und - unterstützt durch zahlreiche Fallbeispiele - zur Selbsttherapie angeleitet. Die SoWi-Therapie gibt Menschen mit zerebraler Bewegungsstörung erstmals die Möglichkeit, ihre Situation letztlich durch die Kraft ihrer Gedanken, zu verbessern und mithilfe dieses Buches eine eigene Therapie zu beginnen. Es werden besonders Schlaganfall-, MS- und Parkinson-Patienten angesprochen, aber auch Spastiker und alternde Menschen ohne spezifisches Krankheitsbild, die sich ihre Bewegungsmöglichkeiten erhalten und verbessern wollen. Obwohl die SoWi-Therapie sich besonders an die Patienten selber richtet, ist die Unterstützung von Fachkräften sehr erwünscht - denn besonders direkt nach der Diagnosestellung kann die Wahl der richtigen Therapie den Heilungsverlauf entscheidend beeinflussen. So wird dieses Buch nicht nur von Betroffenen sehnlich erwartet, sondern auch von Angehörigen und Pflegekräften, von Physio- und Ergotherapeuten; auch schulmedizinisch orientierte Ärzte und Kliniken zeigen zunehmend Interesse an der SoWi-Therapie. Möge sie allen Betroffenen zum Segen gereichen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot