Angebote zu "Moderne" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild, Eisvogel auf einem Ast
29,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Acrylglasbild »Eisvogel auf einem Ast« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bereichert deine Einrichtung mit seiner glänzenden Oberfläche und kraftvollen Farben. Das Bild von Lyndon Parkinson wird hinter eine 5 mm dicke Acrylglasplatte gedruckt und bekommt dadurch eine außergewöhnliche Tiefenwirkung. So fügt es sich elegant in eine moderne, geradlinige Dekoration ein, kann aber genauso gut als aufregender Kontrast in einem gemütlichen Ambiente wirken. Posterlounge fertigt das Bild für dich in seiner hauseigenen Druckerei in Deutschland auf Bestellung an, also in der ausgewählten Größe 30 x 40 cm. Brauchst du andere Abmessungen? Dann kannst du aus den Optionen unter Ausführung die passende Größe wählen. Sobald das Bild in Galeriequalität gedruckt und versiegelt ist, wird es sorgsam verpackt und verschickt, sodass du es nach wenigen Tagen in den Händen halten kannst. Das Kunststoffmaterial ist sehr stabil und widerstandsfähig: Feuchtigkeit macht ihm überhaupt nichts aus, deshalb kannst du es auch in deiner Küche oder sogar in deinem Bad aufhängen. Und falls die glatte Oberfläche mal leicht verschmutzt ist, kannst du das Bild einfach feucht abwischen. Zu deinem Wandbild bekommst du ein Wandhalterungsset mitgeliefert – damit ist dein Kunstglasbild im Handumdrehen fertig zum Aufhängen. Da die glänzende Oberfläche etwas spiegelt, suchst du dafür am besten einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und Lichteinflüsse aus. Alternativ kannst du das Bild unter Variante als Leinwanddruck oder Poster auswählen und bestellen.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild, THE BAND WAGON, Cyd Char...
34,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Acrylglasbild »THE BAND WAGON, Cyd Charisse, Fred Astaire, 1953« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bereichert deine Einrichtung mit seiner glänzenden Oberfläche und kraftvollen Farben. Das Bild von Lyndon Parkinson wird hinter eine 5 mm dicke Acrylglasplatte gedruckt und bekommt dadurch eine außergewöhnliche Tiefenwirkung. So fügt es sich elegant in eine moderne, geradlinige Dekoration ein, kann aber genauso gut als aufregender Kontrast in einem gemütlichen Ambiente wirken. Posterlounge fertigt das Bild für dich in seiner hauseigenen Druckerei in Deutschland auf Bestellung an, also in der ausgewählten Größe 40 x 30 cm. Brauchst du andere Abmessungen? Dann kannst du aus den Optionen unter Ausführung die passende Größe wählen. Sobald das Bild in Galeriequalität gedruckt und versiegelt ist, wird es sorgsam verpackt und verschickt, sodass du es nach wenigen Tagen in den Händen halten kannst. Das Kunststoffmaterial ist sehr stabil und widerstandsfähig: Feuchtigkeit macht ihm überhaupt nichts aus, deshalb kannst du es auch in deiner Küche oder sogar in deinem Bad aufhängen. Und falls die glatte Oberfläche mal leicht verschmutzt ist, kannst du das Bild einfach feucht abwischen. Zu deinem Wandbild bekommst du ein Wandhalterungsset mitgeliefert – damit ist dein Kunstglasbild im Handumdrehen fertig zum Aufhängen. Da die glänzende Oberfläche etwas spiegelt, suchst du dafür am besten einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und Lichteinflüsse aus. Alternativ kannst du das Bild unter Variante als Leinwanddruck oder Poster auswählen und bestellen.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
ratioGrippal® 200 mg / 30 mg
5,19 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erkältung, nein Danke! Die moderne Wirkstoffkombination mit der 3-fach-Wirkung bei: Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Kopfschmerzen Fieber verstopfter Nase und Nebenhöhlen ratioGrippal hilft bei den Symptomen einer Erkältung Erkältungen gehören zu den besonders unliebsamen Infektionskrankheiten und treffen jährlich viele Menschen – und das nicht nur im Winter. Mit ratioGrippal können Sie gleich mehrere lästige Symptome der Erkältung mildern und zur Genesung beitragen. Erkältungen sollten durch Bettruhe und Schonung therapiert werden, Medikamente wie ratioGrippal helfen die Symptome zu lindern. Für den gesunden Organismus stellt eine Erkältung keine bedrohliche Gefahr dar. Bei entsprechender Behandlung und der nötigen Ruhe klingt die Infektionskrankheit meist innerhalb von etwa einer Woche wieder vollständig ab. So hilft ratioGrippal ratioGrippal lindert mit seiner Wirkstoffkombination aus 200mg Ibuprofen und 30mg Pseudoephedrin pro Tablette gleich mehrere Symptome eines grippalen Infekts. 75% der in einer Umfrage des Deutschen Apotheken Portals befragten Apotheker empfehlen den in ratioGrippal enthaltenen Wirkstoff Ibuprofen als besonders zuverlässig und verträglich bei Atemwegsinfekten. Ibuprofen wirkt gleichzeitig fiebersenkend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. Im Gegensatz zu Nasensprays, die nur lokal direkt in der Nase wirken, wirkt Pseudoephedrin zusätzlich von innen heraus abschwellend – also nicht nur in der Nase, sondern auch in den Nebenhöhlen. So kann auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie einer Nebenhöhlenentzündung gesenkt werden. Gleichzeitig sorgt die schmerzlindernde Wirkung dafür, dass Kopf- und Gliederschmerzen für den Erkrankten weniger belastend sind. Zudem ist die Schmerzlinderung auch hilfreich, um erholsamen Schlaf zu finden. Die Wirkung von ratioGrippal setzt rasch ein und hält mehrere Stunden an. Die maximale Tagesdosis von sechs Tabletten und eine Behandlungsdauer von fünf Tagen sollte nicht überschritten werden. Das Medikament ratioGrippal ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren geeignet und ist frei von Lactose, Sucrose. Anwendungshinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten enthält die Wirkstoffe Ibuprofen, ein nichtsteroidales antientzündliches Arzneimittel (Nsaid), und Pseudoephedrin, ein gefäßverengende Arzneimittel, das zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt wird. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend und verringert Schwellungen. Pseudoephedrin hat eine gefäßverengende Wirkung, die ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Wenden Sie dieses Kombinationsarzneimittel nur dann an, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, wenden Sie dieses Arzneimittel nicht an. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Gegenanzeigen ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werde wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). wenn Sie jünger als 15 Jahre sind; wenn Sie schwanger sind oder stillen; wenn bei Ihnen jemals eine allergische Reaktion (wie z. B. pfeifendes Atmen, Verschlechterung von Asthma, eine juckende laufende Nase, eine Gesichtsschwellung oder ein Nesselausschlag) aufgetreten ist, nachdem Sie Acetylsalicylsäure oder andere Schmerzmittel, fiebersenkende oder entzündungshemmende Arzneimittel eingenommen haben; wenn bei Ihnen ein Magengeschwür vorliegt oder früher vorgelegen hat; wenn es früher bei Ihnen zu einer Perforation oder Blutung im Zusammenhang mit der Einnahme von NSAIDs gekommen ist; wenn Sie an einer schweren Leber- oder Niereninsuffizienz leiden; wenn Sie an einer schweren Herzinsuffizienz leiden; wenn Sie an schweren Herz- oder Kreislaufproblemen (Herzerkrankung, Bluthochdruck, Angina, schneller Herzschlag), einer Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes oder einem Phäochromozytom (einem Tumor der Nebenniere) leiden; falls Sie einen Herzinfarkt erlitten haben; wenn bei Ihnen ein unzureichend kontrollierter Bluthochdruck vorliegt; wenn Sie einen Schlaganfall erlitten haben oder bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall vorliegt; wenn Sie in der Vergangenheit Krampfanfälle hatten; wenn Sie ungeklärte Bluterkrankungen haben; falls Sie an einem Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) leiden; wenn Sie Beschwerden beim Wasserlassen infolge von Prostataproblemen haben; wenn Sie am systemischen Lupus erythematodes (Sle) leiden, einer Autoimmunkrankheit, die z. B. Gelenkschmerzen und Hautveränderungen verursacht; wenn Sie folgende Arzneimittel anwenden: Acetylsalicylsäure (mehr als 75 mg täglich) oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAIDs) oder andere Schmerzmittel; andere gefäßverengende Arzneimittel, die zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt werden, wie z. B. Phenylpropanolamin, Phenylephrin, Ephedrin oder Methylphenidat; nichtselektive Monoamin-Oxidase-Hemmer (sog. MAO-Hemmer, die zur Behandlung der Parkinson-Krankheit oder von Depressionen eingesetzt werden) – auch wenn Sie diese in den letzten zwei Wochen angewendet haben. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren nicht angewendet werden. Allergiehinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Inhaltsstoffe Die Wirkstoffe sind: Ibuprofen und Pseudoephedrin Jede Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid (entsprechend 24,6 mg Pseudoephedrin). Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat. Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Pflichtangaben ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten Anwendungsgebiete : Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Apothekenpflichtig . Stand: 11/15 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
ratioGrippal® 200 mg / 30 mg
2,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erkältung, nein Danke! Die moderne Wirkstoffkombination mit der 3-fach-Wirkung bei: Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Kopfschmerzen Fieber verstopfter Nase und Nebenhöhlen ratioGrippal hilft bei den Symptomen einer Erkältung Erkältungen gehören zu den besonders unliebsamen Infektionskrankheiten und treffen jährlich viele Menschen – und das nicht nur im Winter. Mit ratioGrippal können Sie gleich mehrere lästige Symptome der Erkältung mildern und zur Genesung beitragen. Erkältungen sollten durch Bettruhe und Schonung therapiert werden, Medikamente wie ratioGrippal helfen die Symptome zu lindern. Für den gesunden Organismus stellt eine Erkältung keine bedrohliche Gefahr dar. Bei entsprechender Behandlung und der nötigen Ruhe klingt die Infektionskrankheit meist innerhalb von etwa einer Woche wieder vollständig ab. So hilft ratioGrippal ratioGrippal lindert mit seiner Wirkstoffkombination aus 200mg Ibuprofen und 30mg Pseudoephedrin pro Tablette gleich mehrere Symptome eines grippalen Infekts. 75% der in einer Umfrage des Deutschen Apotheken Portals befragten Apotheker empfehlen den in ratioGrippal enthaltenen Wirkstoff Ibuprofen als besonders zuverlässig und verträglich bei Atemwegsinfekten. Ibuprofen wirkt gleichzeitig fiebersenkend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. Im Gegensatz zu Nasensprays, die nur lokal direkt in der Nase wirken, wirkt Pseudoephedrin zusätzlich von innen heraus abschwellend – also nicht nur in der Nase, sondern auch in den Nebenhöhlen. So kann auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie einer Nebenhöhlenentzündung gesenkt werden. Gleichzeitig sorgt die schmerzlindernde Wirkung dafür, dass Kopf- und Gliederschmerzen für den Erkrankten weniger belastend sind. Zudem ist die Schmerzlinderung auch hilfreich, um erholsamen Schlaf zu finden. Die Wirkung von ratioGrippal setzt rasch ein und hält mehrere Stunden an. Die maximale Tagesdosis von sechs Tabletten und eine Behandlungsdauer von fünf Tagen sollte nicht überschritten werden. Das Medikament ratioGrippal ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren geeignet und ist frei von Lactose, Sucrose. Anwendungshinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten enthält die Wirkstoffe Ibuprofen, ein nichtsteroidales antientzündliches Arzneimittel (Nsaid), und Pseudoephedrin, ein gefäßverengende Arzneimittel, das zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt wird. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend und verringert Schwellungen. Pseudoephedrin hat eine gefäßverengende Wirkung, die ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Wenden Sie dieses Kombinationsarzneimittel nur dann an, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, wenden Sie dieses Arzneimittel nicht an. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Gegenanzeigen ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werde wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). wenn Sie jünger als 15 Jahre sind; wenn Sie schwanger sind oder stillen; wenn bei Ihnen jemals eine allergische Reaktion (wie z. B. pfeifendes Atmen, Verschlechterung von Asthma, eine juckende laufende Nase, eine Gesichtsschwellung oder ein Nesselausschlag) aufgetreten ist, nachdem Sie Acetylsalicylsäure oder andere Schmerzmittel, fiebersenkende oder entzündungshemmende Arzneimittel eingenommen haben; wenn bei Ihnen ein Magengeschwür vorliegt oder früher vorgelegen hat; wenn es früher bei Ihnen zu einer Perforation oder Blutung im Zusammenhang mit der Einnahme von NSAIDs gekommen ist; wenn Sie an einer schweren Leber- oder Niereninsuffizienz leiden; wenn Sie an einer schweren Herzinsuffizienz leiden; wenn Sie an schweren Herz- oder Kreislaufproblemen (Herzerkrankung, Bluthochdruck, Angina, schneller Herzschlag), einer Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes oder einem Phäochromozytom (einem Tumor der Nebenniere) leiden; falls Sie einen Herzinfarkt erlitten haben; wenn bei Ihnen ein unzureichend kontrollierter Bluthochdruck vorliegt; wenn Sie einen Schlaganfall erlitten haben oder bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall vorliegt; wenn Sie in der Vergangenheit Krampfanfälle hatten; wenn Sie ungeklärte Bluterkrankungen haben; falls Sie an einem Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) leiden; wenn Sie Beschwerden beim Wasserlassen infolge von Prostataproblemen haben; wenn Sie am systemischen Lupus erythematodes (Sle) leiden, einer Autoimmunkrankheit, die z. B. Gelenkschmerzen und Hautveränderungen verursacht; wenn Sie folgende Arzneimittel anwenden: Acetylsalicylsäure (mehr als 75 mg täglich) oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAIDs) oder andere Schmerzmittel; andere gefäßverengende Arzneimittel, die zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt werden, wie z. B. Phenylpropanolamin, Phenylephrin, Ephedrin oder Methylphenidat; nichtselektive Monoamin-Oxidase-Hemmer (sog. MAO-Hemmer, die zur Behandlung der Parkinson-Krankheit oder von Depressionen eingesetzt werden) – auch wenn Sie diese in den letzten zwei Wochen angewendet haben. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren nicht angewendet werden. Allergiehinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Inhaltsstoffe Die Wirkstoffe sind: Ibuprofen und Pseudoephedrin Jede Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid (entsprechend 24,6 mg Pseudoephedrin). Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat. Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Pflichtangaben ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten Anwendungsgebiete : Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Apothekenpflichtig . Stand: 11/15 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Heidelbeere, das blaue Gesundheitswunder
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heidelbeere - gekrönt zur "Frucht des Jahres 2015" - schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch außerordentlich gesund. Hierfür sorgen die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Anthocyane, die sich unter ihrer tiefblauen Schale konzentrieren und deren Heilwirkung kaum zu überbieten ist. Durch ihre antioxidative Wirkung sind sie entzündungshemmend und senken das Krebsrisiko. Außerdem halten sie die Blutgefäße sauber und beugen Ablagerungen vor, die zu Arteriosklerose führen können. Auch Diabetiker profitieren von der blauen Superfrucht, denn bei relativ geringem eigenen Fruchtzuckergehalt macht sie gleichzeitig die Zellen wieder sensibler für Insulin und reguliert dadurch schwankende Blutzuckerwerte. Sogar Patienten, die an Parkinson oder Depressionen leiden, hilft die kleine Beere: Mit ihrer positiven Wirkung auf die "Glücksbotenstoffe" Dopamin und Serotonin unterstützt sie den Gehirnstoffwechsel und das Gedächtnis. Nicht zuletzt passt sich die Heidelbeere perfekt in moderne Ernährungsformen ein. So ist sie als gesunde und regional verfügbare Nahrungsergänzung z. B. für Veganer sehr interessant und wertet mit ihrem köstlichen säuerlich-fruchtigen Geschmack Smoothies oder Proteinmixgetränke auf. Die Autorin fasst die neuesten Forschungsergebnisse zur gesundheitsfördernden Wirkung dieses heimischen "Superfoods" verständlich zusammen und gibt einen kompakten Überblick über alle wichtigen Informationen zu Vorkommen und Dosierung. Leicht umsetzbare Rezepte runden den praktischen Ratgeber ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Heidelbeere, das blaue Gesundheitswunder
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heidelbeere - gekrönt zur "Frucht des Jahres 2015" - schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch außerordentlich gesund. Hierfür sorgen die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Anthocyane, die sich unter ihrer tiefblauen Schale konzentrieren und deren Heilwirkung kaum zu überbieten ist. Durch ihre antioxidative Wirkung sind sie entzündungshemmend und senken das Krebsrisiko. Außerdem halten sie die Blutgefäße sauber und beugen Ablagerungen vor, die zu Arteriosklerose führen können. Auch Diabetiker profitieren von der blauen Superfrucht, denn bei relativ geringem eigenen Fruchtzuckergehalt macht sie gleichzeitig die Zellen wieder sensibler für Insulin und reguliert dadurch schwankende Blutzuckerwerte. Sogar Patienten, die an Parkinson oder Depressionen leiden, hilft die kleine Beere: Mit ihrer positiven Wirkung auf die "Glücksbotenstoffe" Dopamin und Serotonin unterstützt sie den Gehirnstoffwechsel und das Gedächtnis. Nicht zuletzt passt sich die Heidelbeere perfekt in moderne Ernährungsformen ein. So ist sie als gesunde und regional verfügbare Nahrungsergänzung z. B. für Veganer sehr interessant und wertet mit ihrem köstlichen säuerlich-fruchtigen Geschmack Smoothies oder Proteinmixgetränke auf. Die Autorin fasst die neuesten Forschungsergebnisse zur gesundheitsfördernden Wirkung dieses heimischen "Superfoods" verständlich zusammen und gibt einen kompakten Überblick über alle wichtigen Informationen zu Vorkommen und Dosierung. Leicht umsetzbare Rezepte runden den praktischen Ratgeber ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sehkraftverlust jetzt stoppen!
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehkraftverlust auf natürliche Art verhindern, stoppen und rückgängig machenDas Augenlicht zu verlieren ist eine beängstigende Vorstellung. Alle fünf Sekunden erblindet irgendwo auf der Welt ein Mensch. In den meisten Fällen wird eine Beeinträchtigung der Sehkraft durch altersbedingte Erkrankungen wie Grauer Star, Glaukom, Makuladegeneration oder diabetische Retinopathie verursacht. Für diese Erkrankungen kennt die moderne Medizin keine Heilmittel. Meist konzentriert man sich darauf, die Symptome zu behandeln, und versucht, ein Fortschreiten der Erkrankung zu verzögern. In einigen Fällen ist eine Operation möglich, bei der jedoch immer die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen besteht, die die Augen noch weiter schädigen können.Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. IhreAugen können wieder besser sehen!Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist die Kokosnuss, und besonders Kokosöl. Dem Verfasser gelang es mit dieser Methode, sein Glaukom zu heilen, was mit der medizinischen Standardtherapie nicht zu erreichen war.Das Kokos-Diätprogramm, das in diesem Buch beschrieben wird, hat das Potenzial, zahlreichen verbreiteten Sehproblemen vorzubeugen und sie zu behandeln. Dazu zählen unter anderem:- Grauer Star- Glaukom- Makuladegeneration- diabetische Retinopathie- Trockenes Auge- Sjögren-Syndrom- Sehnerventzündung- Augenreizungen- Konjunktivitis (Bindehautentzündung) und- die Augenleiden, die im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, MS) auftreten.In diesem Buch erfahren Sie alles über die Ursachen der verbreitetsten degenerativen Augenerkrankungen und darüber, was Sie tun können, um ihnen vorzubeugen, sie aufzuhalten und sogar ihren Verlauf umzukehren.Die verblüffenden Heilerfolge mit Kokosöl bei der Behandlung von Augenproblemen

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sehkraftverlust jetzt stoppen!
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehkraftverlust auf natürliche Art verhindern, stoppen und rückgängig machenDas Augenlicht zu verlieren ist eine beängstigende Vorstellung. Alle fünf Sekunden erblindet irgendwo auf der Welt ein Mensch. In den meisten Fällen wird eine Beeinträchtigung der Sehkraft durch altersbedingte Erkrankungen wie Grauer Star, Glaukom, Makuladegeneration oder diabetische Retinopathie verursacht. Für diese Erkrankungen kennt die moderne Medizin keine Heilmittel. Meist konzentriert man sich darauf, die Symptome zu behandeln, und versucht, ein Fortschreiten der Erkrankung zu verzögern. In einigen Fällen ist eine Operation möglich, bei der jedoch immer die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen besteht, die die Augen noch weiter schädigen können.Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. IhreAugen können wieder besser sehen!Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist die Kokosnuss, und besonders Kokosöl. Dem Verfasser gelang es mit dieser Methode, sein Glaukom zu heilen, was mit der medizinischen Standardtherapie nicht zu erreichen war.Das Kokos-Diätprogramm, das in diesem Buch beschrieben wird, hat das Potenzial, zahlreichen verbreiteten Sehproblemen vorzubeugen und sie zu behandeln. Dazu zählen unter anderem:- Grauer Star- Glaukom- Makuladegeneration- diabetische Retinopathie- Trockenes Auge- Sjögren-Syndrom- Sehnerventzündung- Augenreizungen- Konjunktivitis (Bindehautentzündung) und- die Augenleiden, die im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, MS) auftreten.In diesem Buch erfahren Sie alles über die Ursachen der verbreitetsten degenerativen Augenerkrankungen und darüber, was Sie tun können, um ihnen vorzubeugen, sie aufzuhalten und sogar ihren Verlauf umzukehren.Die verblüffenden Heilerfolge mit Kokosöl bei der Behandlung von Augenproblemen

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sehkraftverlust jetzt stoppen!
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehkraftverlust auf natürliche Art verhindern, stoppen und rückgängig machenDas Augenlicht zu verlieren ist eine beängstigende Vorstellung. Alle fünf Sekunden erblindet irgendwo auf der Welt ein Mensch. In den meisten Fällen wird eine Beeinträchtigung der Sehkraft durch altersbedingte Erkrankungen wie Grauer Star, Glaukom, Makuladegeneration oder diabetische Retinopathie verursacht. Für diese Erkrankungen kennt die moderne Medizin keine Heilmittel. Meist konzentriert man sich darauf, die Symptome zu behandeln, und versucht, ein Fortschreiten der Erkrankung zu verzögern. In einigen Fällen ist eine Operation möglich, bei der jedoch immer die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen besteht, die die Augen noch weiter schädigen können.Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. Ihre Augen können wieder besser sehen!Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist die Kokosnuss, und besonders Kokosöl. Dem Verfasser gelang es mit dieser Methode, sein Glaukom zu heilen, was mit der medizinischen Standardtherapie nicht zu erreichen war.Das Kokos-Diätprogramm, das in diesem Buch beschrieben wird, hat das Potenzial, zahlreichen verbreiteten Sehproblemen vorzubeugen und sie zu behandeln. Dazu zählen unter anderem:- Grauer Star- Glaukom- Makuladegeneration- diabetische Retinopathie- Trockenes Auge- Sjögren-Syndrom- Sehnerventzündung- Augenreizungen- Konjunktivitis (Bindehautentzündung) und- die Augenleiden, die im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, MS) auftreten.In diesem Buch erfahren Sie alles über die Ursachen der verbreitetsten degenerativen Augenerkrankungen und darüber, was Sie tun können, um ihnen vorzubeugen, sie aufzuhalten und sogar ihren Verlauf umzukehren.Die verblüffenden Heilerfolge mit Kokosöl bei der Behandlung von Augenproblemen

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot