Angebote zu "Deutschland" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

T BECK PB 2301 Fuchs Parkinsonsche Krank
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2002, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ursachen und Behandlungsformen, C.H.Beck Wissen, Beck'sche Reihe 2301, Autor: Fuchs, Gerd A, Herausgeber: David Emmans/Martin Faller, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behandlung // Behandlungsformen // Deutschland // Gehirn // Kontrolle // Krankheit // Parkinson // Parkinson-Krankheit // Schüttellähmung // Therapie // Therapiemaßnahmen // Ursachen // Verlauf, Produktform: Kartoniert, Umfang: 128 S., mit 5 Abbildungen und 13 Tabellen, Seiten: 128, Format: 0.8 x 18 x 11.8 cm, Gewicht: 128 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
2er-Paket Heinrichshof - Sonnenuhr Rotlay Riesl...
25,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein wahrhaft "Großes Riesling Gewächs" Zweifelsohne ist und bleibt das Weingut Heinrichshof eines unserer Lieblingsweingüter an der Mosel. Dass wir nicht alleine mit unserer Meinung stehen, zeigen immer wieder die guten Bewertungen in den verschiedensten Weinmagazinen und Wettbewerben. Die Brüder Griebeler sind auf dem besten Wege, ihre Rieslinge zu internationalen Stars zu machen. In London haben Spitzenrestaurants wie The Ninth, das Rex Whistler, mit seiner legendären Weinkarte oder das 110 des Taillevent die Moselweine auf die Karte gesetzt. Auch die einflussreiche Einkäuferin der angesagten Restaurantgruppe Hakkasan, Christine Parkinson, ist schon auf die raffinierten Rieslinge aufmerksam geworden. Die Zeltinger Sonnenuhr, in der sich die Parzelle Rotlay befindet, wurde bereits in der Lagenkarte von 1868 erwähnt. Beim VDP (Verband der deutschen Prädikatsweingüter) ist die Sonnenuhr als "Erstes Gewächs" deklariert und erzielt dementsprechend hohe Preise. Auch in diesem Jahr konnten wir einen limitierten Vorrat aus dem aktuellen Jahrgang 2016 reservieren. Sicher Dir am besten noch heute Deinen Vorrat! Dieser Wein wird Deine Sinne verzaubern und Dein Herz höherschlagen lassen!   Verkostungsnotiz: Der Wein präsentiert sich in einer goldgelben Farbe mit leicht blassem Rand. Obwohl er sich noch ein wenig verhalten gibt, zeigt der Rotlay nach einigen Minuten im Glas ein Aroma von Pfirsichen, Ananas, Birnen, reifen Limetten, Zitronengras und grasigen Tönen. Am Gaumen ist der Riesling ausgewogen kompakt und mineralisch zugleich. Seine Cremigkeit ist ausladend, gepaart mit dem finessenreichen Säuregerüst gibt er dem Wein einen unverkennbaren Charakter mit auf den Weg. Bei einer Serviertemperatur von 8-10 °C kommt er am besten zur Geltung. Als Essensbegleiter erweist sich der 2016er Riesling besonders gut zu pochiertem Fisch, Kaninchenkeulen, Hühnchen Curry mit Basmatireis, Avocado mit Garnelen, cremigem Käse, gebratenen Putenbruststreifen mit Salat oder Krustentieren. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Mosel Prämierung: 89 von 100 Punkten bei Falstaff Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590536 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Heinrichshof Hersteller/Importeur: Weingut Heinrichshof, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: trocken Alkoholgehalt: 12,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 4,0 g/Liter Säuregehalt: 7,20 g/Liter Serviertipp: Cremiger Käse, gebratene Putenbruststreifen mit Salat, Krustentiere, pochierter Fisch, Kaninchenkeulen, Hühnchen Curry mit Basmatireis, Avocado mit Garnelen Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2025, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.weingut-heinrichshof.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Verhaltenstherapie bei der Parkinson-Erkrankung
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was man über den Umgang mit den psychologischen Aspekte der Parkinson-Erkrankung wissen muss. Das Manual vermittelt praktisches Know-how und gibt dem Therapeuten konkrete Trainingsmodule für die Gruppenarbeit mit Parkinson-Patienten und ihren Angehörigen an die Hand: z.B. Module zum Training der Stress- und Krankheitsbewältigung und der krankheitsbezogenen Kommunikation, Training des Gefühlsausdrucks sowie spezielle Trainingsmodule für Angehörige.Das Buch enthält eine Fülle von Übungsbausteinen samt passenden Fragebogen, aus denen der Therapeut auswählen kann. Alle Module lassen sich einfach in den Praxisalltag integrieren.Seit 2016 wird eine psychotherapeutische Behandlung für Parkinson-Patienten ausdrücklich von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in ihren Leitlinien empfohlen. Und allein in Deutschland gibt es ca. 350.000 Parkinson-Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Verhaltenstherapie bei der Parkinson-Erkrankung
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was man über den Umgang mit den psychologischen Aspekte der Parkinson-Erkrankung wissen muss. Das Manual vermittelt praktisches Know-how und gibt dem Therapeuten konkrete Trainingsmodule für die Gruppenarbeit mit Parkinson-Patienten und ihren Angehörigen an die Hand: z.B. Module zum Training der Stress- und Krankheitsbewältigung und der krankheitsbezogenen Kommunikation, Training des Gefühlsausdrucks sowie spezielle Trainingsmodule für Angehörige.Das Buch enthält eine Fülle von Übungsbausteinen samt passenden Fragebogen, aus denen der Therapeut auswählen kann. Alle Module lassen sich einfach in den Praxisalltag integrieren.Seit 2016 wird eine psychotherapeutische Behandlung für Parkinson-Patienten ausdrücklich von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in ihren Leitlinien empfohlen. Und allein in Deutschland gibt es ca. 350.000 Parkinson-Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Parkinson
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Parkinson tritt meistens zwischen dem 50. und 80. Lebensjahr erstmals auf. In Deutschland sind zwischen 300.000 und 400.000 Menschen betroffen, in Österreich etwa 20.000. Jährlich kommen allein in Deutschland ca. 13.000 Neuerkrankungen hinzu. Vor allem der Früherkennung von Parkinson sollte große Aufmerksamkeit gewidmet werden, da man zu diesem Zeitpunkt den Verlauf noch besser positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus widmet sich dieser Ratgeber den Ursachen und Symptomen, der Diagnostik und - ausführlich - der Therapie. Neben der Medikamentengabe werden auch andere Verfahren wie die Hirnstimulation, Gentherapie, die Implantation von Hirngewebe sowie komplementäre Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt und bewertet. Angehörige bekommen zudem zahlreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Erkrankten sowie wichtige Hinweise zu möglichen Hilfseinrichtungen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Parkinson
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Parkinson tritt meistens zwischen dem 50. und 80. Lebensjahr erstmals auf. In Deutschland sind zwischen 300.000 und 400.000 Menschen betroffen, in Österreich etwa 20.000. Jährlich kommen allein in Deutschland ca. 13.000 Neuerkrankungen hinzu. Vor allem der Früherkennung von Parkinson sollte große Aufmerksamkeit gewidmet werden, da man zu diesem Zeitpunkt den Verlauf noch besser positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus widmet sich dieser Ratgeber den Ursachen und Symptomen, der Diagnostik und - ausführlich - der Therapie. Neben der Medikamentengabe werden auch andere Verfahren wie die Hirnstimulation, Gentherapie, die Implantation von Hirngewebe sowie komplementäre Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt und bewertet. Angehörige bekommen zudem zahlreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Erkrankten sowie wichtige Hinweise zu möglichen Hilfseinrichtungen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Was tun bei Parkinson?
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun bei Parkinson?Die Parkinson-Krankheit ist die häufigste fortschreitende Erkrankung des Nervensystems. Bereits heute sind mehr als 300.000 Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz betroffen - Tendenz steigend.Noch immer kann man die Erkrankung nicht heilen. Dennoch gibt es kontinuierliche Fortschritte in der Therapie zumindest der Krankheitssymptome und ihrer Auswirkungen auf den Alltag. Von diesen Fortschritten berichtet dieses Buch.Der Ratgeber richtet sich vor allem an Menschen, die an Morbus Parkinson erkrankt sind, an deren Angehörige, Freunde und Bekannte. Er erklärt die Symptome und den Verlauf der Erkrankung und berichtet über den aktuellsten Kenntnisstand zu den Fragen, was man gegen die einzelnen Symptome tun und was man im Alltag beachten kann, um trotz und mit der Erkrankung so gut wie möglich zu leben.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Was tun bei Parkinson?
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun bei Parkinson?Die Parkinson-Krankheit ist die häufigste fortschreitende Erkrankung des Nervensystems. Bereits heute sind mehr als 300.000 Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz betroffen - Tendenz steigend.Noch immer kann man die Erkrankung nicht heilen. Dennoch gibt es kontinuierliche Fortschritte in der Therapie zumindest der Krankheitssymptome und ihrer Auswirkungen auf den Alltag. Von diesen Fortschritten berichtet dieses Buch.Der Ratgeber richtet sich vor allem an Menschen, die an Morbus Parkinson erkrankt sind, an deren Angehörige, Freunde und Bekannte. Er erklärt die Symptome und den Verlauf der Erkrankung und berichtet über den aktuellsten Kenntnisstand zu den Fragen, was man gegen die einzelnen Symptome tun und was man im Alltag beachten kann, um trotz und mit der Erkrankung so gut wie möglich zu leben.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Kosmos Gehirn: Hirnforschung im 21. Jahrhundert...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorlesung von Prof. Dr. Michael Madeja Die Hirnforschung hat in den vergangenen Jahren einen großen Aufschwung erfahren und wird von vielen als die wichtigste Forschungsdisziplin der Zukunft angesehen. Entsprechend hoch sind die Fördermittel für die Forschung und das Interesse der Öffentlichkeit. Zunächst wird in den Aufbau des Gehirns und seine Funktionsprinzipien eingeführt. Davon ausgehend werden die drei Hauptgründe für den Boom der Hirnforschung dargestellt: Zum ersten die Erkrankungen des Gehirns, die vor allem durch die hohen Kosten und die Zunahme der Erkrankten zum gesellschaftlichen Problem werden. Erläutert werden vor allem die Alzheimer-Erkrankung und die Therapieansätze von Hirnerkrankungen durch Stammzelltechnologien. Zum zweiten die Möglichkeit der Entwicklung neuer Produkte, die durch die Ergebnisse der Hirnforschung entstehen können. Die Unterschiede zwischen Gehirn und Computer, die Ansätze zur direkteren Verbindung von Gehirn und technischen Geräten und die Entwicklung von Substanzen zur Verbesserung der Hirnleistung werden vorgestellt. Zum dritten das Selbstbild des Menschen, das durch die Ergebnisse der Hirnforschung beeinflusst wird. Insbesondere die Frage nach dem freien Willen und die Grenzen der neurowissenschaftlichen Möglichkeiten werden bei dieser Fragestellung dargestellt. Der Autor: Prof. Dr. Michael Madeja, geb. 1962, ist Hirnforscher, Facharzt für Physiologie, Professor am Fachbereich Medizin der Goethe Universität Frankfurt sowie Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung (www.ghst.de), der größten privaten Förderorganisation der Hirnforschung in Deutschland, die führende Forschungszentren in den Bereichen Multiple Sklerose, Parkinson- und Alzheimer-Erkrankungen aufgebaut hat. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Madeja. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000398/bk_komp_000398_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot